Deine Bewerbung

Voraussetzungen

Das Krankenpflegegesetz schreibt folgende Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger vor:

  • einen Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige Schulbildung oder
  • den Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung  mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zwei Jahren oder
  • den Hauptschulabschluss mit einer Erlaubnis als Krankenpflegehelfer bzw. einen Abschluss in der Kranken- oder Altenpflegehilfe
  • Außerdem müssen Sie gesundheitlich geeignet sein. Dies muss mit einem Attest nachgewiesen werden.
  • Erforderlich ist auch der Nachweis eines Praktikums in einer Pflegeeinrichtung bzw. in einer Klinik von mindestens zwei Wochen
  • Sie sollten einen guten Notendurchschnitt aufweisen, vor allem in den Fächern Deutsch und Biologie.